Sie sind hier: Startseite

Aktuell

Rund um Allerheiligen

  • Sonntag, 31. Oktober, 17.30-22.00 Uhr

    In der Nacht vor Allerheiligen und Allerseelen laden wir in die Stadtpfarrkirche Gänserndorf zum methodisch Nachdenken, Meditieren und Beten ein. Die Nacht der 1.000 Lichter bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen so die Möglichkeit, bei Kerzenschein die besonderen Stationen auf sich wirken zu lassen. Die Vorabendmesse entfällt an diesem Tag.

  • Trosthäuschen

    Karten mit Trostworten zum Mitnehmen am Friedhofseingang

  • Montag, 1. November, 9.30 Uhr

    Allerheiligen - Festmesse in der Stadtpfarrkirche (Keine Abendmesse!)

  • Sonntag, 1. November, 14.30 Uhr

    Allerheiligen - Wegen der Covid19-Vorgaben ist das Totengedenken am Friedhof im Freien vorgesehen. Nützen Sie zum Totengedenken auch die Messe am Allerseelentag um 18.30 Uhr.

  • Dienstag, 2. November, 18.30 Uhr

    Allerseelen - Messe für alle Verstorbenen der Pfarre in der Stadtpfarrkirche

Kanzlei in den Herbstferien geschlossen

Kanzlei geschlossen
Kanzlei geschlossen von 25.10 bis 2.11.2021

Bitte beachten Sie dass in den Herbstferien (von 25.10 bis 2.11.) die Pfarrkanzlei geschlossen ist und die Abendmessen entfallen.

Nacht der 1000 Lichter

Sonntag, 31. Oktober 17.30 bis 22.00 Uhr

In der Nacht vor Allerheiligen bietet die Stadtpfarrkirche einen stimmungsvollen Abend. Sie können jederzeit kommen oder weggehen. Orientieren Sie sich an der Übersicht um ein für Sie passendes Programm zu finden:

17.30 Uhr Hinführung // Litanei von den Heiligen
18.00 Uhr Den Glauben zum Klingen bringen // Stille
19.00 Uhr Taizé-Gebet // Zeit zur Besinnung // Stille
20.00 Uhr Weihrauch-Gedanken // Stille
20.30 Uhr Eucharistische Anbetung

Trostworte zum Mitnehmen und Kerzen bei der Marienstatue. "Kraft fürs Leben" zum Mitnehmen beim Hl. Josef.

Adventkränze

Adventkränze bis 4. November bestellen

Bestellen Sie jetzt schon Ihren Adventkranz. Entweder online über unsere Homepage oder mit dem aufliegenden Bestellscheinen in der Pfarrkanzlei.
Es gibt fertig geschmückte Kränze, aber auch Kränze und Material zum Selberschmücken.

Adventkränze fertig geschmückt: € 24,-
Adventkränze mit Material zum Selberschmücken: €18,-
(Adventkranz, Kerzen, Bänder, Dekomaterial)

Zur Online-Bestellung bitte auf das Bild klicken

Bestellschluss ist der 4. November 2021.

Anmeldung zum Infoabend Firmung

Montag, 8. November, 18.00 Uhr

Infoabend zu Firmvorbereitung für alle Jugendlichen.
Bitte bring einen 3G-Nachweis (Ninjapass) und ein Smartphone mit.

Online-Voranmeldung nötig. Dazu bitte auf das Bild klicken.

Infoabend zur Kommunionvorbereitung

Dienstag, 16. November, 18.00 Uhr, Pfarrkirche

Alle nötigen Informationen zur Kommunionvorbereitung auf unserer neuen Homepage www.communio.at

Bitte bringen Sie einen 3G_Nachweis und ein Smartphone mit.

Bibel teilen

Bibel Teilen

Ab sofort wieder Bibel Teilen im Alten Pfarrhof. Jeweils Freitag, 16.00 Uhr. Gemeinsam das Sonntagsevangelium lesen und die persönlichen Gedanken dazu teilen. Einfach kommen, lesen, teilen - keine Vorkenntnisse nötig.

Die Termine für 2021: 29.10.2021, 26.11.2021, 17.12.2021, 28.01.2022, 25.2.2022, 18.3.2022, 29.4.2022, 27.5.2022, 24.6.2022

Kommen Sie und teilen Sie mit anderen das Wort Gottes!
Bringen Sie bitte einen 3G-Nachweis mit!

Covid-Information

Aktuelle Regelungen für die Gottesdienste

Ab 15. Septembergelten folgende Regelungen für alle öffentlichen Gottesdienste:

In der Kirche sind wieder FFP2-Masken zu verwenden.

Die Stadtpfarrkirche ist den ganzen Tag für das persönliche Gebet geöffnet. Leise Musik lädt zum Verweilen ein.

Alle anderen Feiern müssen weiterhin aufgeschoben werden. Taufen und Hochzeiten sind nur im engsten Kreis erlaubt und es ist ein Präventionskonzept zu erstellen.

Bitte beachten Sie, dass Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind!

Aktuelle Rahmenordnung der Bischofskonferenz

Wenn Sie die aktuellen Regeln nachlesen wollen, finden Sie [hier] das entsprechende Dokument der Bischofskonferenz vom 15. Septemberi 2021.

COVID19-Kurzinformation

  • Öffentliche Gottesdienste

    sind seit 1. Juli sind Gottesdienste weitgehend mit wenigen Auflagen möglich.

  • FFP2-Maske

    Derzeit ist beim Aufenthalt in der Kirche verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen!

  • Abstandsregeln

    ABstandregeln in den Bänken nicht nötig. Beim Kommuniongang aus ausreichend Abstand achten.

  • Keine Personenbeschränkung

    Derzeit können alle Plätze in der Kirche verwendet werden.

  • Hygiene beachten

    Hygieneregeln beim Husten und Niesen bitte beachten sowie Desinfektionsmittel beim Eingang der Kirche verwenden.

  • Taufen, Hochzeiten

    Taufen und Hochzeiten und Begräbnisse sind möglich. Präventionskonzept und Kontaktdaten sind erforderlich. Wenn alle die 3G-Regel erfüllen, entfällt die Maskenpflicht.

  • 3G-Nachweis für Veranstaltungen

    Bei allen Veranstaltungen in der Pfarre gilt die 3G-Regel. Bringen Sie daher bitte einen Nachweis über Impfung, Genesung oder PCR-Testung, sowie einen Lichtbildausweis, mit.

Quicklink: Informationen der Erzdiözese Wien zu den aktuellen Regeln

  • Wichtige Hinweise
  • Dokumente/Downloads
  • Pfarrkanzlei
  • Emmauskirche

Wichtige Hinweise

Verhaltensregeln
Verhaltensregeln ab 15. Sepember 2021
  • Ab 15. September sind Gottesdienste unter folgenden Bedingungen erlaubt:
  • FFP2-Maske ist verpflichtend zu tragen während des Aufenthaltes in der Kirche.
  • Keine Abstandsregeln mehr in den Bankreihen.
  • Händedesinfektion am Eingang.
  • Kommen Sie zeitgerecht zur Messe, das Desinfizieren nimmt ein wenig Zeit in Anspruch.
  • Für alle Veranstaltungen in der Pfarre gilt die 3G-Regel (Nachweis über Impfung, Genesung oder PCR-Testung)

Neue Regeln für den Parteienverkehr

Regeln
Regeln für den Kontakt mit der Pfarrkanzlei

Die Pfarrkanzlei ist besetzt und persönich für Sie - nach Terminvereinbarung - erreichbar.
Bitte melden Sie sich telefonisch (02282/2536) oder per E-Mail an und vereinbaren einen Termin.
Bitte beachten Sie auch die neuen Regeln für den Parteienverkehr!

Wenn Sie eine Messintention aufgeben wollen, bringen Sie bitte den Betrag möglichst genau mit, damit in der Kanzlei der Umgang mit Bargeld aus Hygienegründen so gering wie möglich bleibt.

Vorabendmesse

Derzeit ist jeden Samstag um 18.30 Uhr Vorabendmesse in der Emmauskirche. Die Philippinische Gemeine feiert normalerweise am ersten Sonntag im Monat um 11.00 Uhr Messe in englischer Sprache. Alle Termine finden Sie auf www.emmauskirche.at/termine

Letzte Änderung am Freitag, 22. Oktober 2021 um 22:09:37 Uhr.

Zugriffe heute: 8 - gesamt: 356517.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen