Firmung

Sei besiegelt durch die Gabe Gottes

Die Anmeldung zur Firmung ist jederzeit mit dem Taufschein in der Pfarrkanzlei, sowie vor und nach den Gottesdiensten in der Kirche möglich. In der Erzdiözese Wien ist der Empfang der Firmung ab dem Jahr möglich, in der der 14. Geburtstag gefeiert wird. Im Herbst erhalten alle Jugendlichen auch einen Brief mit der Einladung zur Firmvorbereitung.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild!

Voraussetzungen für den Empfang der Firmung:

  • Teilnahme am schulischen Religionsunterricht
  • Teilnahme an den Vorbereitungseinheiten und den Gottesdiensten
  • Vollendung des 14. Lebensjahres

Anmeldung zur Firmvorbereitung

Nähere Angaben zur Firmvorbereitung 2016/2017 folgen in Kürze.